Krabbeldecken vom Fachmann

Eine Krabbeldecke ist etwas ganz tolles, denn es ist die erste Spielwiese unserer Kleinen und das auch noch in einem geschützten Bereich, nämlich unserem Zuhause. Eine Krabbeldecke sollte immer in neutralen und positiven Farben sein, am besten grün oder blau. Allerdings verstehen das noch einige Hersteller nicht.

Eine gute Ratgeberseite über eine Krabbeldecke mit Spielbogen haben wir an dieser Stelle verlinkt. Dort finden Sie einige Beispiele in grüner und blauer Farbe. Natürlich an die Natur angelehnt und mit Bäumen und anderen schönen Motiven.

Die meisten Spielbögen haben auch herunterhängendes Spielzeug und sind ab der Geburt bis zum zweiten Lebensjahr geeignet. Das Kind beobachtet oder spielt mit den Figuren und genießt sein schönes unbeschwertes Leben. Bei den teureren Spieldecken gibt es auch öfter Töne und Melodien, diese können wenn sie am Stück abgespielt werden, ein Kind problemlos bis zu 20min beschäftigen. Da Babys aber gerne Widerholungen mögen, oft auch noch länger.

So haben Sie als Eltern endlich mal etwas Zeit für sich selber. Ein Gut, welches in der anfänglichen Elternzeit extrem selten ist.